• Sachbeschädigungen und nationalsozialistische Parolen - Staatsschutz ermittelt
    am 17. September 2021 um 9:58

    Polizisten nahmen gestern Abend einen Mann in Alt-Treptow fest.

  • Senior mit Autotür erfasst
    am 17. September 2021 um 9:48

    Bei einem Verkehrsunfall in Gesundbrunnen wurde ein 72-jähriger Radfahrer gestern Mittag schwer verletzt.

  • Unkontrollierte Weiterfahrt eines Autos
    am 17. September 2021 um 9:30

    Gestern Abend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Biesdorf.

  • Haftbefehle gegen Brüder erlassen
    am 17. September 2021 um 9:24

    Nach einer Durchsuchung am vergangenen Mittwoch erwirkte die Staatsanwaltschaft Berlin gestern Haftbefehl gegen einen 28-Jährigen.

  • Kradfahrer bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen
    am 17. September 2021 um 9:01

    Bei einem Verkehrsunfall in Wilhelmstadt erlitt gestern Nachmittag ein Motorradfahrer tödliche Verletzungen.

  • Passant bemerkt brennendes Auto
    am 17. September 2021 um 8:58

    In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in Altglienicke.

  • Polizeigelände mit Brandsätzen angegriffen
    am 17. September 2021 um 8:38

    Mehrere Unbekannte warfen vergangene Nacht in Tiergarten mehrere Brandsätze auf ein Gelände der Polizei Berlin. Gegen 1.40 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes auf dem Gelände an der Thomas-Dehler-Straße Geräusche und Feuerschein aus Richtung der abgestellten Fahrzeuge.

  • Durchsuchungen wegen Subventionsbetrugs im Zusammenhang mit Coronahilfen
    am 16. September 2021 um 12:32

    Einsatzkräfte der Wirtschaftsabteilung des LKA Berlin vollstreckten heute für die Staatsanwaltschaft Berlin 16 Durchsuchungsbeschlüsse wegen Subventionsbetrugs. Dabei wurden ab 6 Uhr in zehn Wohnungen, sechs Geschäftsräumen und in einem Geschäft Unterlagen und Speichermedien sichergestellt.

  • Ohne Beute entkommen
    am 16. September 2021 um 8:13

    In Mitte sollen gestern Nachmittag drei unbekannt gebliebene Männer versucht haben eine Frau auszurauben.

  • Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
    am 16. September 2021 um 7:37

    Die Fahrt auf ihrem motorisierten Zweirad endete gestern Abend für eine 53-Jährige mit einem Verkehrsunfall in Tiergarten.

  • Motorrollerfahrerin stürzte und verletzte sich schwer
    am 16. September 2021 um 7:06

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend in Alt-Hohenschönhausen.

  • Angezündete erlag ihren Verletzungen
    am 15. September 2021 um 13:45

    Die sich gestern auf dem Alexanderplatz in Berlin-Mitte selbst angezündete Frau erlag noch in den Nachmittagsstunden in einem Krankenhaus ihren Verletzungen.

  • Besitzer bemerkt brennendes Auto
    am 15. September 2021 um 9:51

    Der Besitzer eines Autos bemerkte in der vergangenen Nacht in Neukölln, dass sein Fahrzeug brannte. Gegen 22.15 Uhr wurde er auf Flammen im vorderen Bereich des Wagens, der in der Sonnenallee abgestellt war, aufmerksam.

  • Mütter vor Kita beleidigt
    am 15. September 2021 um 9:20

    Gestern Nachmittag wurden Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 55 zu einer Kindertagesstätte im Ortsteil Britz alarmiert. Nach bisherigen Informationen unterhielten sich zwei 27 und 36 Jahre alte Frauen gegen 15 Uhr vor dem Kindergarten in der Jahnstraße, als sie lautstark angegangen wurden.

  • Widerstand bei Festnahme nach Ladendiebstahl
    am 15. September 2021 um 9:15

    Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Abend zwei Männer in Charlottenburg fest. Ersten Erkenntnissen zufolge beobachtete eine Zeugin die 34- und 30-jährigen Männer gegen 18.30 Uhr, als diese in einem Supermarkt in der Danckelmannstraße mehrere Getränkeflaschen in ihren Jackentaschen verstauten.

  • Brennenden Wohnwagen gemeldet
    am 15. September 2021 um 9:08

    Einen brennenden Wohnwagen meldeten gestern Abend Zeugen in Kreuzberg. Gegen 20.30 Uhr bemerkten Anwohner der Wiener Straße das Feuer und alarmierten Feuerwehr und Polizei.

  • Bei Wahlkampf angegriffen
    am 15. September 2021 um 9:00

    Zwei Mitarbeiter einer Partei wurden gestern Abend in Friedrichshain von zwei Radfahrern angegriffen. Nach bisherigem Ermittlungsstand brachten die 64 und 70 Jahre alten Männer gegen 18 Uhr an der Kreuzung Wühlischstraße / Kopernikusstraße / Simon-Dach-Straße das Logo ihrer Partei auf die Straße.

  • Altes Auto stand in Flammen
    am 15. September 2021 um 8:50

    Gestern Nachmittag brannte in Wittenau ein Auto. Nach bisherigem Ermittlungsstand bemerkte der Mitarbeiter eines Baumarktes um kurz vor 15 Uhr am Wilhelmsruher Damm, dass auf dem dortigen Parkplatz ein Citroen Saxo in Flammen stand.

  • Tankstelle überfallen
    am 15. September 2021 um 8:40

    Gestern Abend überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle in Tegel. Nach bisherigem Kenntnisstand betrat der Mann gegen 21 Uhr den Verkaufsraum in der Wittestraße, bedrohte die 20-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld.

  • Von Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt - Zeugen gesucht
    am 15. September 2021 um 8:27

    Bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain erlag ein Fußgänger gestern Abend noch an der Einsatzstelle seinen tödlichen Verletzungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen überquerte der 56-Jährige gegen 19.45 Uhr die Landsberger Allee, als er sein Fahrrad Richtung Fritz-Riedel-Straße schob.

  • Geld gefordert
    am 14. September 2021 um 14:55

    Ein Unbekannter forderte heute Mittag in einer Bankfiliale in Mitte Geld. Nach bisherigen Ermittlungen betrat gegen 11.30 Uhr ein Mann das Geldinstitut am Alexanderplatz, trat an einen Schalter heran, drohte mit einem verdeckten Gegenstand und forderte Bargeld.

  • Ein Haftbefehl und Durchsuchungsbeschlüsse wegen des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern in Verbindung mit dem Erschleichen von Aufenthaltstiteln vollstreckt
    am 14. September 2021 um 13:32

    Erneut sind die Polizei Berlin und die Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin gegen eine mutmaßliche Bande von Schleusern vorgegangen.

  • Berauscht mit Transporter unterwegs - Verkehrsunfall
    am 14. September 2021 um 9:14

    Gestern Abend ereignete sich in Schöneberg ein Verkehrsunfall.

  • Brennendes Taschentuch auf Autoreifen abgelegt - Zeuge verfolgt Tatverdächtigen
    am 14. September 2021 um 8:55

    Dem couragierten Einschreiten eines Zeugen ist es zu verdanken, dass Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 45 in der vergangenen Nacht einen Mann in Friedenau festnehmen konnten, der zuvor ein brennendes Taschentuch auf den Reifen eines geparkten Autos gelegt haben soll.

  • Mit Stein gedroht
    am 14. September 2021 um 8:52

    In Charlottenburg wurde gestern Nachmittag eine Attacke mit einem Pflasterstein nicht ausgeführt, als Einsatzkräfte den Gebrauch ihrer Dienstwaffe androhten.

  • Festnahme nach Überfall auf Seniorin
    am 14. September 2021 um 8:50

    Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 46 nahmen gestern Mittag die Tatverdächtige zu einem Raub in Lichterfelde fest.

  • Brandstiftung an Fahrzeug - Polizeilicher Staatsschutz prüft politische Tatmotivation
    am 14. September 2021 um 8:35
  • Mann bei Überfall schwer verletzt
    am 13. September 2021 um 14:24
  • Geldausgabeautomat gesprengt - Täter ohne Beute geflüchtet
    am 13. September 2021 um 12:10
  • Widerstand bei Polizeikontrolle
    am 13. September 2021 um 11:54

    Gestern Nachmittag widersetzte sich in Kreuzberg ein 44-jähriger Autofahrer einer Kontrolle durch Einsatzkräfte der Fahrradstaffel.