Sommerfest 2024

Sommerfest am 15.6.2024

Kleingartenanlage Neuhofer Straße

Neuhofer Straße 1-2, 12355 Berlin

Weitere Informationen …


Tiersegnung in Rudow: “Hunde, Katze oder Papagei – wir sind auf alles eingerichtet”

Leguane, Katzen, Hunde: Fast alle Tiere sind erlaubt beim ersten Tiersegnungsgottesdienst in Berlin-Rudow. Sie dürfen nur nicht zu groß und schon gar nicht giftig sein. Der Tagesspiegel, 28.5.2024


Jugendclub NW80 jetzt wieder offen. Berliner Woche, 18.3.2024


Heizen mit Biomasse. Berlin auf dem Holzweg

Holz für die Wärmeversorgung zu nutzen, ist fast genauso klimaschädlich, wie Kohle zu verbrennen, warnen Umweltorganisationen. Sie kritisieren die Wärmewende in Berlin und den Dekarbonisierungsplan von Vattenfall für die Stadt. Klimareporter.de, 1.3.2024

Abbildung: Fernwärmekraftwerk in Rudow

Videos: Berlin-Neukölln – Wohnen auf der Baustelle. Bewohner der Pfarrsiedlung in Rudow demonstrieren weiter. Nach einem Leck in der Warmwasserleitung vor fast zwei Jahren klaffen in der Pfarrsiedlung Neukölln immer noch Baugruben. rbb24, 4.2.2024

Bewohner der Pfarrsiedlung in Rudow demonstrieren weiter. rbb24, 3.2.2024


Stadtteilbibliothek und Verein ziehen an einem Strang. Die Gertrud-Haß-Bibliothek in Alt-Rudow 45 will sich noch stärker als bisher für Anwohner, ihre Ideen und ihren Tatendrang öffnen. Dafür gibt bis Ende 2025 sogar Geld vom Senat. Berliner Woche, 26.1.2024


Mit Haftbefehl gesucht: Berliner Polizei erwischt Einbrecher auf frischer Tat. Zwei Männer schleichen in Rudow in einem Wohngebiet um die Häuser. Das erscheint einigen Beamten verdächtig. Die Polizei nimmt beide fest – und landet einen Volltreffer. Berliner Zeitung, 21.12.2023


Weihnachtsbaum für den Breitscheidplatz kommt aus Rudow. Die Pannen-Tannen vom Breitscheidplatz in der Berliner City West sind legendär. Mal kam der Baum zu spät, mal war er zu groß, mal zu mickrig. In diesem Jahr soll ein Prachtexemplar den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche schmücken. B.Z., 9.11.2023


Rudow: Betrunkener mit Hund im Auto kommt von Straße ab – und kracht gegen Baum. Ein betrunkener Autofahrer in Rudow fährt frontal gegen einen Baum. Mit an Bord ist sein Hund. Der Fahrer kommt in ein Krankenhaus – sein Hund bleibt zurück. Berliner Zeitung, 7.11.2023


Warum Sträucher so viel wichtiger als englischer Rasen sind. In Rudow wurden 50 neue Sträucher gepflanzt, um die Artenvielfalt für Insekten zu erhalten. Warum Sträucher keine Lobby haben. Berliner Morgenpost, 14.10.2023


Lasst uns in Rudow! Neukölln besteht nicht nur aus Vierteln, in denen es auf dem Lastenrad zum queeren Poetry-Slam geht. Es gibt auch ruhigere Viertel, in die Familien ziehen, häufig mit Zuwanderungsgeschichte – auf der Suche nach besseren Schulen und weniger Kriminalität. Fluter.de, 22.9.2023


Nach Wassereinbruch an Berlins neuester Schule: Löcher im Wasserkasten – Bezirk hegt keinen Sabotage-Verdacht. Nach 33 Jahren provisorischer Unterbringung konnte die Neuköllner Clay-Sekundarschule endlich ihren Neubau beziehen. Dann wurde Schimmel entdeckt. Der Tagesspiegel, 13.9.2023


Grabenkampf in Rudow. Seit einem Jahr klaffen große Erdlöcher in der Pfarrsiedlung: Damals wurde ein Leck in der Wasserleitung gesucht und schließlich auch gefunden. Doch die Gruben stehen seitdem weiter offen. Die Menschen müssen über Behelfsbrücken zu ihren Wohnungen. rbb24 Abendschau (Video), 10.9.2023


Rudow: Baustart für Radweg August-Froehlich-Straße. Ab dem 21.8.2023 beginnen die Bauarbeiten für einen Zweirichtungsradweg an der August-Froehlich-Straße in Rudow. Auch der Gehweg und die Fahrbahn werden erneuert. Weitere Informationen …


Verkehr in Berlin-Neukölln: Neuer Radweg für die August-Froehlich-Straße. In der Straße in Rudow entsteht aktuell ein Neubau für die Clay-Oberschule mit über 1000 Schüler:innen. Ein Radweg soll künftig deren Schulweg sicherer machen. Ab dem 21.8.2023 beginnen die Bauarbeiten für einen Zweirichtungsradweg an der August-Froehlich-Straße in Rudow. Auch der Gehweg und die Fahrbahn werden erneuert. Tagesspiegel, 25.8.2023


Baut endlich die U-Bahn zum Flughafen, Berlin braucht sie. Der Senat packt endlich die U-Bahn an, aber es geht viel zu langsam voran. Wer die Verkehrswende wirklich will, der baut die schnellen Schienenwege aus, meint Gunnar Schupelius. B.Z., 19.7.2023


Vor 60 Jahren: Im Berliner Spionagetunnel beginnt das Abhören – Fast ein Jahr lang, vom 11. Mai 1955 bis zum 22. April 1956, zapften die Geheimdienste CIA und MI6 in einem Tunnel unter der Berliner Sektorengrenze Telefon- und Fernschreibkabel an, die die sowjetischen Armee benutzte. heise.de, 11.5.2015

Spielplatz in RudowBroschüre mit den Spielplätzen in Neukölln. In der Broschüre ist auch der Spielplatz in der Gartenstadt Rudow / Elfriede-Kuhr-Str. ausführlich beschrieben. Adresse des Spielplatz-Führers: Spielplatz-Führer

Spionage-Tunnel in Rudow: Als die CIA ihren Tunnel-Coup verpatzte. Es hätte ein großer Erfolg für die westlichen Geheimdienste werden können – Mitte der fünfziger Jahre buddelte die CIA in Westberlin einen Stollen in Richtung Osten und zapfte ein Nachrichtenkabel der Sowjets an. Doch am Ende war die “Operation Gold” ein heimlicher Sieg für den KGB. Bericht auf Spiegel-Online, 27.8.2009

Lieblingsorte: Landschaftspark Rudow-Altglienicke, Dörferblick in Rudow, Rudower Höhe mit Rodelbahn, Rudower Spinne, Spielplatz Ritterburg, Geschäftsstraße Alt-Rudow

Rudow ist der südlichste Ortsteil des Bezirks Neukölln. Er grenzt im Norden an die Ortsteile Britz und Baumschulenweg, im Westen an Buckow und Gropiusstadt, im Osten an Johannisthal und Altglienicke sowie im Süden an die in Brandenburg liegenden Orte Schönefeld, Waßmannsdorf und Großziethen.