Veranstaltungen/AusstellungenRudower Geschäfte und FirmenVereineSeniorenseiteFamilie / KidsSchulen in RudowKirchen in RudowFlohmarktHomepagesNeukölln im NetzWeb-Agentur Rudow-netIhre NachrichtRudow im Netz - Homezum GästebuchBürgerbrief-AboRudow im Netz - Home

S E N I O R E N - I N F O S

Besuchen Sie die Senioren-Seiten von Neukölln-Online




SeniorenNet
... zum SeniorenNet
im Internet ...
Vertrauliche Hilfe und Beratung
www.berliner-seniorentelefon.de

Seniorenfreizeiteinrichtungen

  • "Böhmisches Dorf"
    Richardstraße 78, 12043 Berlin
    Telefon: 030 / 68 09 21 79
  • Seniorenclub Alt-Britz
    Alt-Britz 90, 12359 Berlin
    Telefon: 030 / 68 09 12 65
  • Seniorenfreizeitstätte (im Einkaufszentrum)
    Joachim-Gottschalk-Weg 39, 12353 Berlin
    Telefon: 030 / 661 70 70
  • Seniorenfreizeitstätte "Bruno Taut"
    Fritz-Reuter-Allee 46, 12359 Berlin
    Telefon: 030 / 68 09 12 38
  • Seniorenfreizeitclub im Gemeinschaftshaus
    Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin
    Telefon: 030 / 603 60 08
  • Seniorenfreizeitstätte Alt-Rudow
    Alt-Rudow 45, 12357 Berlin
    Telefon: 030 / 663 46 47
  • Seniorenfreizeitclub im Haus Brandenburg
    Druckerkehre 2-4, 12355 Berlin
    Telefon: 030 / 663 16 54
  • Seniorenfreizeitclub im Haus Leonberg
    Michael-Bohnen-Ring 54, 12057 Berlin
    Telefon: 030 / 685 20 49
  • Seniorenfreizeitclub im Haus Köln
    Buckower Damm 288
    12349 Berlin, Telefon: 030 / 742 80 75
  • Seniorenfreizeitclub im Haus Pflügerstraße
    Pflügerstraße 11-12, 12047 Berlin
    Telefon: 030 / 68 09 31 42
  • Behindertenfreizeitstätte Alt-Buckow
    Alt-Buckow 18, 12349 Berlin
    Telefon: 030 / 604 20 27

 Seitenanfang



Neuköllner Seniorenheime

Städtische Heime des Bezirks:

  • Erich-Raddatz-Haus
    Sonnenallee 298, 12057 Berlin
    Telefon: 030 / 63 22 54 - 0
    Fahrverbindung: S-Bhf. Köllnische Heide
  • Hermann-Radtke-Haus
    Buckower Damm 31, 12349 Berlin
    Telefon: 030 / 602 20 51
    Fahrverbindung: U-Bhf. Britz-Süd, Bus 181 und 144
  • Kurt-Exner-Haus
    Wutzky-Allee 65, 12353 Berlin
    Telefon: 030 / 66 06 02-0
    Fahrverbindung: U-Bhf. Wutzkyallee

Diese Heime sind behinderten- und rollstuhlgerecht ausgestattet. Aufgenommen werden Senioren mit den Pflegestufen 1 bis 3. Die Kosten für alle angebotenen Leistungen sind in einem Monatssatz zusammengefasst, der anteilig von der Pflegekasse und dem Bewohner selbst zu tragen ist. Unter bestimmten Vorraussetzungen gewährt der Sozialhilfeträger einen Heimkostenzuschuss. In diesem Fall wenden Sie sich vertrauensvoll an die zuständige Sozialarbeiterin.

 Seitenanfang


Beratungsstellen

  • Montag 8-15 Uhr
    Dienstag 11-18 Uhr
    Mittwoch 8-13 Uhr
    (nach Terminvereinbarung)
    Donnerstag 11-18 Uhr
    Freitag 8 -13 Uhr
    Bürgeramt Neukölln


    unsere Standorte ab 4. Januar 2005:

    Donaustraße 29 (Rathaus), 12040 Berlin
    Tel: 6809 - 3330, - 3331, Fax: 6809 - 3320

    Sonnenallee 107, Eingang: Wildenbruchstraße 1, 12045 Berlin
    Tel: 4664 - 508815, Fax: 4664 - 508899

    Blaschkoallee 32, 12359 Berlin
    Tel: 6809 - 1370, - 1371, Fax: 6809 - 1369

    Alt-Buckow 39, 12349 Berlin
    Tel: 6809 - 1966, Fax: 6809 - 1988

    Zwickauer Damm 52, 12353 Berlin
    Tel: 6809 - 4377, Fax: 6809 - 4392
  • Beraterdienste im Bürgeramt Standort Blaschkoallee 32

    Beratungen des Berliner Mietervereins finden mittwochs und freitags
    von 16.00 - 18.00 Uhr in Raum 230 statt.

    Beratungen der BfA Versicherungsältesten sind jeden Montag
    von 16.30 - 18.00 Uhr in Raum 230.

    Beratungen der LVA Versicherungsältesten finden jeden 1. und 3.
    Mittwoch eines Monats von 14.00 - 18.00 Uhr in Raum 209 statt.
  • Rechtsberatung

    Für einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger gibt es eine
    kostenlose Rechtsberatung im Bürgeramt, Standort Blaschkoallee 32.
    Telefonische Anmeldung: 6809 - 1375

 Seitenanfang

... weitere Infos ...


Sonstige Tipps und Hinweise

  • Vertrauliche Hilfe und Beratung
    Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Berliner Seniorentelefons  versuchen bei konkreten Fragen beratend zu unterstützen und geben bei Bedarf Auskunft über weiterhelfende Angebote.
    Das Berliner Seniorentelefon ist zu erreichen:
    Montag, Freitag und Sonntag von 14 - 16 Uhr
    Mittwoch von 12 - 14 Uhr: 030-2796444
    und im Internet unter: www.berliner-seniorentelefon.de


  • Begleit- und Schiebedienst
    Der Begleit- und Schiebedienst hat sich seit langer Zeit bewährt. Viele behinderte Bürgerinnen und Bürger nutzen ihn. Behinderte Neuköllner Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, die Mitarbeiter dieses Dienstes für Ausflüge, Arztbesuche, Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen usw. kostenlos in Anspruch zu nehmen.  Begleit- und Schiebewünsche werden zur Zeit unter der Rufnummer: 030-6044618 werktags von 9 bis 13 Uhr entgegengenommen. Wir bitten dennoch um etwas Geduld, wenn Ihre Begleit- und Schiebewünsche nicht immer sofort und in vollem Umfang erfüllt werden können.


 Seitenanfang


rudow-net webagentur - Ihr Partner in Sachen Internet - Stand: 14.02.2005